Menu
5fc219885c755c85cdc76c901a0aa919.jpg
6b56e226d4da2849b88c8dd275dca31a.jpg
ae7474b9e2eb5855c5370e36a30303da.jpg

Infrarotheizungen

Mit der Sonne als Vorbild!

INFRA-SOL Infrarotheizung

Energiesparend heizen!

Die natürlichste Wärmequelle ist die Sonne. Über Jahrtausende hat der Mensch mit wechselndem Erfolg versucht, diesem Ideal nahe zu kommen. Doch durch eine Infrarotheizung von INFRA-SOL können Sie nun alle Vorteile moderner Heiztechnologie genießen:

Top Energieeffizienz!

Nahezu die ganze Eingangsleistung wird in Infrarotwellen umgesetzt. Das ist etwa 35% mehr Effizienz als bei Produkten vieler Mitwerber.

  • Sauber und effizient
  • Übliche Aufwärmphase entfällt
  • Platzsparend und variabel im Design
  • Wohltuend und gesundheitsfördernd

Die natürlichste Wärmequelle ist die Sonne.

Über Jahrtausende hat der Mensch mit wechselndem Erfolg versucht, diesem Ideal nahe zu kommen. Doch durch eine Infrarotheizung von INFRA-SOL können Sie nun alle Vorteile moderner Heiztechnologie genießen: Durch eine Infrarotheizung können Sie Heizkosten und Wartungskosten sparen und einen völlig neuen Wohnkomfort genießen - ohne klobige Heizkörper oder Speicherkessel.

 

Individuell und exklusiv

Das Heizen mit Infrarotwellen wird die Art und Weise verändern, wie Sie über Wärme denken. Denn an diesem neuen Standard in individueller Planbarkeit, Exklusivität und überzeugend funktionellem Design werden sich Heizungen in Zukunft messen lassen müssen.

Dezent und effektiv

Infrarot Strahlungsheizplatten sind fast ebenso unsichtbar wie Wand- oder Fußbodenheizungen. Erst wenn man weiß, um was es sich handelt, erkennt man sie als Heizelemente. Damit sind sie ideal für die Installation in anspruchsvoller Bausubstanz oder zum schnellen Nachrüsten von Räumen. Denn Infrarot Heizplatten sind unglaublich flach und lassen sich mit wenig Aufwand an Wänden oder an der Decke anbringen.

Umweltfreundlich

Ideal ist die Kombination von Infrarot Heizpaneelen mit Strom aus regenerativen Energien. Aber schon allein durch den Umstieg auf eine Infrarot Wärmewellenheizung leisten Sie einen Beitrag zu geringerem Energieverbrauch und einer Zukunft mit weniger Emissionen. Schon heute arbeiten wir so an den Heizlösungen von morgen.

Infrarot-Heizen erhöht die Lebensqualität und spart Kosten

Zukunftsweisend:

Durch die geringe Bautiefe von nur 25mm sind INFRA-SOL Heizungen äußerst platzsparend und sowohl für Wand- als auch zur Deckenmontage geeignet. INFRA-SOL benötigt lediglich eine Stromversorgung. Sie ersparen sich zusätzliche Rohrleitungen, den Heizraum sowie einen Lagerraum für Heizmaterial. Das ansprechende, ästhetische Design eröffnet Ihnen völlig neue Möglichkeiten der Innen-Raumgestaltung ohne dominante, platzraubende Heizkörper. Neben dem Einsatz als Voll-, Zusatz oder Übergangsheizung für Haus, Wohnung, Büro oder Werkstatt eignet sich INFRA-SOL auch hervorragend für die Trocknung feuchter Mauern und Keller.

Wirtschaftlich:

INFRA-SOL ist wartungsfrei, damit entfallen jegliche Instandhaltungskosten. Wärmeverluste werden durch die Wärmestrahlung deutlich reduziert, was zu einer spürbaren Reduktion der Kosten führt. INFRA-SOL Heizungen ermöglichen ein schnelles und effektives Aufheizen auch einzelner Räume zu jedem Augenblick. Gerade in den Frühjahrs- und Herbstmonaten hilft diese Flexibilität Energie zu sparen.

Gesundheitlich:

INFRA-SOL Heizungen bringen gesundes Leben, Vitalität und Lebensqualität. Diese sehr eleganten Heizpanele erzeugen unsichtbare Infrarotstrahlung, welche sehr gesund ist und in der Medizin zur Schmerzbehandlung und zur Anregung von Heilprozessen angewandt wird. Rheuma-, Arthrose- und Gliederschmerzen werden durch Infrarotstrahlung sehr gelindert. Aber auch das Klima im Haus oder der Wohnung wird wesentlich gesünder, als mit anderen Heizungen. INFRA-SOL Heizungen erwärmen das Mauerwerk und nicht die Raumluft. Somit bleiben die Wände trocken und Schimmel, der durch das Kondensieren warmer Luft an kalten Oberflächen entsteht, hat keine Chance. Ein einzigartiges Erlebnis, es wird Sommer im Haus. Keine stickigen und überheizten Räume mehr in denen einem schon der Kopf schmerzt, aber die Füße immer noch kalt sind, keine kranken Kinder mehr, die auf dem Boden gespielt haben und nun erkältet sind. Trotz gekacheltem Boden kann man barfuß laufen. Auch in Badezimmern sehr angenehm!

Die Infrarot-Wärme-Technik - so heizen Sie effizient

Herkömmliche Heizkörper haben einen Schwachpunkt: Sie erwärmen in einem begrenzten Bereich die Umgebungsluft, bringen sie damit zum Zirkulieren und wirbeln so feinen Staub auf. INFRA-SOL – Heizungen geben Wärmeenergie stattdessen direkt an Wände und andere Oberflächen ab, wo sie viel länger gespeichert wird. Das Resultat sind trockene Mauern, an denen Schimmel keine Chance hat. Das Raumklima ist gleichmäßiger und gesünder.

Flexibel einrichten:

Infrarotheizungen sparen nicht nur eine Menge Energie, sondern auch viel Arbeit, denn sie lassen sich ganz einfach installieren und benötigen keine Wartung. Lästiges Entlüften von verstopften Leitungen gehören damit der Vergangenheit an. Sie brauchen nur einen passenden Platz an Wand oder Decke und einen Stromanschluss.

Gesund wärmen

Wie von der Natur vorgesehen. Der Mensch reguliert seine Körpertemperatur über die Haut. Unser Immunsystem reagiert daher besonders positiv auf Infrarotwellen, denn sie geben uns das Gefühl, einen sonnigen Tag genießen zu können und wärmen uns gleichmäßig von Kopf bis Fuß.

 

INFRA-SOL Infrarotheizungen:

» Gegenstände und Mauern bleiben trocken und geben Wärme ab. » Infrarotwärme wirkt positiv auf das Immunsystem. » Günstig in der Anschaffung und energiesparend im Betrieb.

 

 

Konvektionsheizungen:

» Feuchte Luft kann Schimmel bilden und zerstört Bausubstanz. » Zirkulierende Raumluft wirbelt Staub auf. » Temperaturunterschiede im Raum fördern den Luftzug.

0794539
Today
This Week
This Month
All days
353
4584
26677
794539

 

Login or Register